Tryp-Hotel Krefeld

Umfangreiche Modernisierungsarbeiten erfolgreich abgeschlossen

Das zur Melia Hotelgruppe zählende Tryp-Hotel in Krefeld hat sich einer umfangreichen Modernisierung unterzogen. Alle 96 Comfort-, Bussines-, und Standartzimmer – einschließlich dem Restaurant mit Bar – sind umfangreich und aufwendig entsprechend den heutigen Erwartungen zeitgemäß modernisiert worden. Hierbei sind nicht nur neue freundliche Räume entstanden, sondern auch die technisch- und sicherheitsrelevanten Einrichtungen in Bezug auf den Brandschutz – oder die Raumlüftung der Bäder etc. – wurden erneuert.

Baubegleitend stand die EUROLUX Brandschutz Sachverständigen GmbH hier nicht nur während der Bauphase beratend zur Seite, auch die brandschutztechnisch notwendige Konzeptfindung vor und währende der Ausführung konnte unter Einbezug und Würdigung des Bestandschutzes erfolgreich durch uns umgesetzt werden. So war es möglich – in einem eng abgesteckten Zeitfenster von nur 3 Monaten – die erforderlichen Arbeiten und Maßnahmen vor Ort umzusetzen und einen hohen Qualitätsstandard für den Auftraggeber und insbesondere für die Hotelgäste sicherzustellen.