Bestandsanalysen

  • Untersuchung in Bezug auf den baulichen, anlagentechnischen und abwehrenden Brandschutz
  • Schwachstellenanalyse, Umsetzung der Anforderungen gemäß dem anzuwendenden Baurecht zum Zeitpunkt der Genehmigung / Errichtung
  • Anfertigung eines Sol- Ist- Vergleiches
  • Erstellung von Interimskonzepten
  • Kostenpläne und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen